Sie sind hier: Einleitung

Einleitung

Buenos Aires ist die europäischste Stadt Südamerikas mit französischer Architektur, italienischem Verkehr und durchfeierten Madrider Nächten, faszinierend und lebendig, kosmopolitisch - kurz einzigartig.
Während Rio noch eher eine subtropische Stadt ist, herrschte im November in Buenos Aires ( übersetzt "frische Luft") der Frühling. Überall blüht es, besonders der Palisanderholzbaum (bot. Jacaranda mimosifolia) mit seinen purpur- bis malvenfarbenen Blüten begeistert den Fotografen. Buenos Aires besitzt mit der Avenida de 9. Julio die breiteste Allee der Welt, 18 Spuren! Sie liegt im Stadtteil Microcento.
TIPP: Nehmen Sie Bargeld mit und tauschen es ein. Es gibt interessanteTauschraten unter Privatleuten!!
Ein typisches Gebäude rechts. Meine anderen 30 Fotos von Gebäuden habe Ihnen erspart.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.