Sie sind hier: Einführung » Essen

Essen in Vietnam

Die vietnamesische Küche ist vielfältig und hat uns sehr gut geschmeckt, denn neben den Viet, die 80% der Bevölkerung ausmachen, gibt es 53 Minoritäten. Alle haben so ihre Gerichte. Die Märkte bieten Obst, Gemüse und Fisch in sauberer, reichhaltiger Auswahl.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Im Vergleich zu anderen Küchen Südostasiens ist die vietnamesische eher schwach gewürzt und aromatisiert. Allerdings wird mit einer Vielzahl von frischen Kräutern Abwechslung geschaffen. Der französische Einfluss ist in besseren Restaurants unverkennbar: Grosse Klasse!