Sie sind hier: Einführung » Halong Bay

Halong Bay im Jahre 2000

Von Hanoi dauerte die Fahrt im Bus vier Stunden. In Halong Stadt wurde Mittag gegessen. Danach ging es auf ein Boot. Die Fahrt geht dann an den spektakulären Felsformationen vorbei zur Insel Cat Ba. Cat Ba hat eine schöne Seepromenade mit Bäumen, Springbrunnen, Spielplätzen und bunten Büschen. Zwischen den Gebäuden und dem Meer verlief eine Strasse, man könnte sagen, dies ist die vietnamesische Antwort auf Nizza.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Unterwegs Stop in einer Autobahnraststätte. Interessant war ein der Raststätte angeschlossenes Projekt. Etwa 60 Kinder, meist 10- 15-jährige, lernten Bilder zu sticken.
Das Besondere: die Kinder waren alles Behinderte, zum Beispiel Taube, Stumme, teils fehlte ein Bein oder sie hinkten. Sie lernen in diesem Projekt, trotz ihrer Behinderung ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Verkauft werden die Stücke gleich an der Raststätte.