Sie sind hier: Einführung » Hue - Zitadelle

Die Zitadelle und die Verbotene Stadt in Hue

In der Zitadelle befindet sich die Purpurstadt in der wiederum die Verbotene Stadt liegt, in der die Kaiser bis 1945 residierten.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


1968 hatte der Vietcong im Rahmen der Tet-Offensive die Zitadelle und grosse Teile der Stadt 28 Tage besetzt, ehe die südvietnamesische und US Armee das Areal wieder freikämpfen konnten. Obwohl die US-Airforce, der Bedeutung dieser Stätte wohl bewusst, sich mit Bombardements zurückhielt, ist vieles während der Schlacht zerstört worden und bis heute noch nicht wieder rekonstruiert. Es gibt aber einige prächtige Gebäude zu sehen, so dass sich der Besuch auf jeden Fall lohnt.