Sie sind hier: Einführung » Hoi An » Restauranttipps

Restauranttips

In Hoi An gibt es unzählige Restaurants, von denen einige uns schon schlecht oder mässig vorkamen, obwohl sie von aussen gut aussahen und frequentiert waren. Aber einige bieten eine sehr gute Leistung, sowohl von der Küche her, dem Service als auch vom Ambiente her. Letztlich sind wir bei genau vier hängen geblieben. Wir waren in Hoi An bisher vier Wochen und hatten eine Villa gemietet im Dorf Cam Thanh, umgeben von Reisfeldern, Kokosbäumen und netten Nachbarn.



Cargo Club

Dingo Deli


The Field

Morning Glory

- Cargo Club: 107 D Nguyen Thai Hoc. Die leckersten Desserts, internationales und vietnamesisches Essen, sehr gute Küche und feine Präsentation. Am besten auf der Dachterasse mit Blick auf den Fluss. Top!

- Dingo Deli: 277 Cua Dai Road. Die besten Kuchen und den besten Kaffee, Frühstück selber kombinierbar, international ausgerichtet, nichts vietnamesisches, ausser der Bedienung

- The Field, Cam Thanh Village. Zwischen Reisfeldern und einem ruhigen Seitenarm des Flusses gelegen, schön gepflegt. Sehr romantisch und athmosphärisch! Ideal für einen Sundowner. (Genaue Lage googeln!)

- Morning Glory: 106 Nguyen Thai Hoc. Gut für Lunch und Dinner. Authentische Einrichtung


Das Aubergine 49 kocht mit internationalen und lokalen frischen Zutaten auf hohem Niveau. Exzellente Menuefolgen und Präsentation. Uns hat es mehrfach dort geschmeckt. Sterneniveau zu Preisen von denen man zu Hause nur träumen kann. Sehr empfehlenswert

Adresse: 49A Ly Thai To, Cam Chau Ward, Hội An,