Sie sind hier: Intro

In Zypern im November kann man einige Rundreisen machen. Das ist besonders empfehlenswert, wenn man ein Fan byzantinischer Kirchen ist. Davon gibt es viele und auch äusserst sehenswerte. In Paphos gibt es noch herausragende alte griechische / römische Bodenmosaiken. Die Städte Larnaca, Limassol und Nikosia haben ansonsten bei mir keinen nachhaltigen Eindruck hinterlassen. Auch das Essen war bescheiden. Vermutlich braucht man mehr Zeit, um die dort vorhandenen Sehenswürdigkeiten bewerten zu können, die es neben den Klöstern und Kirchen noch gibt. Die Insel ist sehr gebirgig mit sehenswerten Panoramen und auch traditionellen Dörfern.