Sie sind hier: Intro » Paphos

Paphos - Orientierung

Paphos liegt in Westzypern und war noch vor 30 Jahren ein verschlafenes Städtchen. Dann grub man eine Siedlung des Altertums in der Nähe des Hafens aus. Sie ist nun Berstandteil des UNESCO Weltkulturerbes. Das Feld zeigt fantastische Mosaikböden aus dem 3. bis 5. Jahrhundert.
Jetzt ist Paphos touristisch voll erschlossen. Cafés, Pubs Andenkenläden und Restaurants reihen sich aneinander. Man legte eine schöne kilometerlange Uferpromenade an, die zum Spazierengehen einlädt. Auch der Hafen und die Oberstadt sind sehenswert. Die Küste selbst ist meist felsig oder steinig. Einige Strände mit Kieselsteinen laden zum Baden und Sonnenbaden ein. In der Nachsaison sah es dort recht ungepflegt aus, übersät mit Plastikmüll und Tanghaufen, die nicht mehr weggeräumt wurden.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


In der 2. Reihe sieht man Fotos der aus dem 9. Jhdt. stammenden Agia Paraskevi Kirche . Danach Fotos einer traditionellen Hochzeit (Show), schliesslich in der letzten Zeile ein getürktes Römisches Hotel, aber nett gemacht und zwei abschliessende Fotos aus dem Dezember, es weihnachtet sehr.