Sie sind hier: Geschichte » Angkor Wat » Bayon - die Gesichter

Bayon

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.


Dieser Tempel als Teil der antiken Stadt Angkor Thom ist vor allem berühmt durch die 200 erhaben und geheimnisvoll lächelnden Gesichter, die riesengross sind, oft auf allen vier Seiten eines Turms angebracht sind. Das Südtor von Angkor Thom wird durch eine Brücke erreicht, die links und rechts durch eine Galerie von Skulpturen eingefasst ist.
Der Bayon ist ein Teil der ehemaligen Stadt Angkor Thom, die noch eine Vielzahl weiterer Tempel bietet. Hin und wieder sind die Tempel auch von Bäumen bewachsen, das gibt phantastische Fotomotive.