Sie sind hier: Einführung

Rio hatte ich 2001 im Rahmen einer Brasillienreise schon einmal besucht.  Auf der damaligen Reise besuchte ich viele Sehenswürdigkeiten der Stadt.
Diesmal gab es kein Programm, so konnte ich den Strand, die Märkte, Restaurants und das entspannte Leben in dieser exotischen, lebendigen und sehr sehenswerten Stadt geniessen. Gewohnt habe ich im Stadtteil Ipanema.

Die Eindrücke sind völlig subjektiv, bieten aber einen ersten atmospärischen Eindruck und hoffentlich einen Anreiz, dieses faszinierende Land näher kennen lernen zu wollen.

Die Fotos von 2001 sind aus heutiger Sicht technisch nicht optimal. Ich habe sie dennoch aufgenommen, weil sie vieles der faszinierenden Athmosphäre zeigen